Fehlermeldung

Deprecated function: The each() function is deprecated. This message will be suppressed on further calls in menu_set_active_trail() (Zeile 2405 von /var/www/vhosts/vfb-gondershausen.de/httpdocs/new/includes/menu.inc).

Ehrenmitglieder

Werner Hammes

Werner Hammes aus Mermuth wurde anlässlich seines 65. Geburtstages zum Ehrenmitglied ernannt. Die Ehrung nahmen seine damaligen Spielerkollegen Wolfgang Schneider als 1.Vorsitzender für den VfB Gondershausen und Karl-Josef Adams für die Mannschaft der „Alten Herren“ durch. Werner Hammes ist Mitglied seit dem 01.01.1963 und ist dem Verein bis heute treu geblieben. Von der Jugend bis zur späteren Bezirksliga-Mannschaft hat er es mit viel Ehrgeiz geschafft. Er war ein sehr guter und schneller Stürmer mit einem genauen und festen Schuss, trotz Schuhgrösse „40“. Selbst Nationaltorhüter Wolfgang Fahrian musste das am 16.09.1983 akzeptieren als Werner Hammes mit der Seniorenkreisauswahl gegen eine internationale Auswahl in Kastellaun spielte. Fairness wurde bei Ihm immer groß geschrieben, obwohl er als Stürmer sehr oft gefoult wurde. Egoismuss kannte er nicht, die Mannschaft war Ihm immer wichtiger. Auch als im Vorstand ein Schriftführer fehlte, hat er sich schon in jungen Jahren bereiterklärt, das Amt zu übernehmen. Für das Rentner u. Opa-Dasein wünschen wir Ihm viel Spass und für seine Gesundheit alles Gute.

Willi Halfmann

Seit nun 55 Jahren ist er dem Verein treu und spielte schon in jungen Jahren für den VfB. Mit Willi Halfmann gelang dem Ausnahmeteam des VfB Gondershausen bereits in den Jahren 1966-1969 der Titel-Hattrick. Der 3. Meistertitel bedeutete gleichzeitig den Aufstieg in die damalige Bezirksliga mit Gegnern wie TuS Mayen, Rheinland Mayen, Remagen oder Ahrweiler. Auch nach seiner aktiven Spielzeit blieb er dem Verein als Schiedsrichter treu. Über Jahrzehnte hat Willi Halfmann an verschiedenen Veranstaltungen und Sitzungen teilgenommen und sein Wissen und Mitwirken mit eingebracht. Umso mehr gratulieren wir Willi Halfmann und freuen uns auf weitere gemeinsame und erfolgreiche Jahre

Rudi Kneib

Rudi Kneib, Vereinsmitglied des VfB Gondershausen wurde anlässlich seines 65. Geburstages zum Ehrenmitglied ernannt. Seit nunmehr 55 Jahren ist er dem Verein treu und spielte schon in jungen Jahren für den VfB. Mit Rudi Kneib, gelang dem Ausnahmeteam des VfB Gondershausen bereits in den Jahren 1966-1969 der Titel-Hattrick. Der 3. Meistertitel bedeutete gleichzeitig den Aufstieg in die damalige Bezirksliga mit Gegnern wie TuS Mayen, Rheinland Mayen, Remagen oder Ahrweiler. Auch nach seiner aktiven Spielzeit blieb er dem Verein als Jugendtrainer treu. Über Jahrzehnte hat er an verschiedenen Veranstaltungen und Sitzungen teilgenommen und sein Wissen und Mitwirken eingebracht. Umso mehr gratulieren wir Rudi Kneib und freuen uns auf weitere gemeinsame und erfolgreiche Jahre

Karl-Josef Adams

Seit 1960 ist er dem Verein treu und spielte schon in jungen Jahren für den VFB. Mit Karl-Josef Adams, gelang dem Ausnahmeteam des VfB Gondershausen bereits in den sechziger Jahren der Titel-Hattrick. Der 3. Meistertitel bedeutete gleichzeitig den Aufstieg in die damalige Bezirksliga mit Gegnern wie Tus Mayen, Rheinland Mayen, Remagen, Ahrweiler. Auch nach seiner aktiven Spielzeit blieb er dem Verein treu und gab sein Wissen als Trainer im Verein weiter. Weit über die Grenzen des Fußballkreises ist Karl-Josef Bekannt durch seine heute noch aktive Zeit in der AH Mannschaft und in Auswahl Mannschaften. Schon vor seiner Zeit als 1. Vorsitzender des VfB hat Karl-Josef Adams an verschiedenen Veranstaltungen und Sitzungen teilgenommen und bringt heute noch sein Wissen und Mitwirken im Vorstand mit ein. Umso mehr gratulieren wir Ihm und freuen uns auf weitere gemeinsame und erfolgreiche Jahre.

Evelyn Lehnhard

Evelyn Lehnhard, Mitglied und Übungsleiterin seit über 30 Jahren des VfB Gondershausen ist Mitbegründerin der Damengymnastik- und Kinderturnabteilung. Evi begleitete das Amt des 1. Vorsitzenden von 1994 bis 1998 und fungiert bis heute als Kassiererin und Turngruppenleiterin. Für den VfB Gondershausen gratulierten die beiden Vorsitzenden, Volker Link und Wolfgang Schneider und freuen uns auf weitere gemeinsame und erfolgreiche Jahre.

Wolfgang Schneider

Wolfgang Schneider ("Wolli") spielte von 1969 bis Ende der 80ziger Jahre immer im Tor der ersten Mannschaft des VfB Gondershausen. Bis 1995 spielte er noch bei den AH und Ü50. In den Jahren 1969 und 1976 wurde er mit dem VFB Gondershausen Meister der A-Klasse Hunsrück-Mosel und stieg in die Bezirksliga West. Seine guten Leistungen ließen ihn in die Kreisauswahl Hunsrück-Mosel berufen, mit welcher er auch 1976 Rheinlandmeister der Senioren wurde. Seit dem Ende seiner aktiven Zeit kümmert er sich um den Verkauf am Sportplatz uns ist im Vorstandswesen tätig.